Steuerspirale

Die Steuerspirale zeigt, wer wieviel Steuern zahlt Die Umsatz- oder auch Mehrwertsteuer bringt in Deutschland die höchsten Steuereinnahmen. Stark vereinfacht ausgedrückt: Umsatzsteuer zahlt jeder, der eine Dienstleistung bezieht oder eine Ware kauft. Auf dem Fuße folgt die Lohnsteuer mit mehr als 208.231.000.000 €. Die Lohnsteuer behält der Arbeitgeber direkt vom Bruttolohn oder Bruttogehalt seines Arbeitnehmers ein und überweist [...]

2019-05-06T11:20:12+00:00von |Kategorien: Einkommensteuer, Lohn und Gehalt, Umsatzsteuer|

Baukindergeld

Baukindergeld: Mit dem neuen Baukindergeld fördern die KfW-Bank und das Bundesministerium des Inneren den Ersterwerb von selbst genutzten Wohnimmobilien und Wohnungen für Familien mit Kindern. Fördervoraussetzungen Die Immobilie, für die Baukindergeld beantragt wird, muss im Eigentum bzw. mindestens 50%igem Miteigentum des Antragstellers stehen. Sie muss selbst genutzt werden. Dies bedeutet: Die Familie muss darin wohnen. [...]

Steuerlast senken

Verluste senken die Steuerlast Quelle: Handelsblatt vom 07.12.2018 - Katharina Schneider Frankfurt 15. Dezember 2018 Bis zu diesem Tag können Anleger eine Verlustbescheinigung bei ihrer Bank beantragen. Wer beim Geldanlegen mal kein Glück hatte, muss sich nicht ärgern, denn Verluste aus Kapitalvermögen, zum Beispiel aus Aktienverkäufen, können mit entsprechenden Erträgen verrechnet werden. Unterm Strich können [...]

2018-12-07T11:45:43+00:00von |Kategorien: Einkommensteuer, Fristen|Tags: |

Checkliste Einkommensteuer-Erklärung

Checkliste Einkommensteuer-Erklärung - für Sie konzipiert! Eine Checkliste Einkommensteuer-Erklärung finden und damit dieses leidige Thema einfach abhaken - geht das? Ja, wenn Sie erst die Checkliste Einkommensteuer-Erklärung und dann die richtigen Unterlagen zur Hand haben! Vor dem Erfolg mittels Ihrer Checkliste Einkommensteuer-Erklärung steht die Suche: aus allen Ecken des Arbeitszimmers, Ihres Büros oder evtl. auch unter der [...]

Steuern sparen mit dem Hund oder Haustier

Haushaltsnahe Dienstleistungen ... bei Hund oder Haustier? Wie hängt das zusammen? Hmm, Steuern sparen mit dem Haustier? Da kommt so mancher Otto-Normal-Verbraucher ins Grübeln: "Wie geht'n das?" Bis zu 20 % des Rechnungsbetrages für die haushaltsnahen Dienstleistungen sind von der Steuerlast abziehbar. Lassen Sie z. B. Ihren Rasen von einem Gärtner mähen, so können Sie [...]

Zinsen auf Steuerbeträge – erneut hervorgeholt

Diese verflixten Zinsen auf Steuerbeträge - erneutes Update! In seinem Beschluss vom 25.04.2018 bezweifelt unser oberstes Steuergericht, der Bundesfinanzhof (BFH), die Verfassungsmäßigkeit des Nachzahlungszinssatzes von 6 %! Der BFH-Beschluss trägt das Aktenzeichen IX B 21/18. Der BFH hat in einem Eilverfahren dem Antrag der Beschwerdeführer, einem steuerpflichtigen Ehepaar, stattgegeben und ihnen Aufschub betreffend der Zinszahlung [...]

Steuerklasse – immer noch die Qual der Wahl?

Haben Sie bei der Steuerklasse immer noch die Qual der Wahl? Update: Die Broschüre "Steuern zahlen, aber richtig" steht nun auf der Homepage der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz für Sie zum Download bereit! https://www.sbk-rlp.de/broschuere-steuern-zahlen-aber-richtig/ Das Familienministerium hat in Zusammenarbeit mit der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz zum Thema Steuerklasse einen aufschlussreichen Steuerleitfaden herausgegeben. Untertitel: "Ein Steuerleitfaden zur Wahl der richtigen [...]

Scheinselbstständigkeit – die große Gefahr

Scheinselbstständigkeit, das ist so ein Wort, da zuckt jeder erst einmal zusammen, wenn er es hört. Hört sich ein bißchen nach "Schimpfwort" an, oder? Doch was ist das eigentlich genau, diese Scheinselbstständigkeit? Und wenn es so schlimm ist, kann ich es denn irgendwie geschickt vermeiden? Ich habe mir eine schöne Definition aus einem unserer klugen [...]

Mein Mann, die außergewöhnliche Belastung? – neu hervorgeholt

Mein Mann – die außergewöhnliche Belastung … Update! Diesen Blogbeitrag habe ich am 1. Februar 2016 verfasst ... und jetzt ist das Steuerurteil in der Welt! Aus diesem Grund holen wir den Beitrag wieder hervor und berichten Ihnen von den aktuellen Neuigkeiten zu dem unten aufgezählten Punkt "Scheidung": Scheidungskosten sind nicht mehr als außergewöhnliche Belastung abziehbar! Das [...]

Steuervergünstigungen wegen Behinderung

Heute mal ein Beitragsbild der "etwas anderen Art". Unser Kanzleihund ist ein Dreibeiner. Er benötigt keinerlei Hilfsmittel zum Laufen und hat ein erstaunlich gutes Gefühl für die richtige Balance. Dennoch braucht auch er - behinderungsbedingt - Unterstützung bei den Verrichtungen im Alltag, sei es durch Heilbehandlungen, Medikamente, Hilfsmittel o. ä. Tissot - so heißt der 3beinige [...]